News

Versteigerung Rennanzug – Thierry Neuville

Thierry Neuville stiftet seinen original unterschriebenen CITROËN RENNANZUG der 1. WRC Saison für eine Versteigerung zugunsten der VoG "Hilfe für...
Lesen Sie weiter

Enchères combinaison de course – Thierry Neuville

Thierry Neuville fait don de sa COMBINAISON CITROËN dédicacée 1re saison WRC pour une vente aux enchères au profit de...
Lesen Sie weiter

Veiling race suit – Thierry Neuville

Thierry Neuville schenkt zijn origineel ondertekend CITROËN RACE SUIT (1te WRC Seizoen) voor een veiling ten gunste van de VZW...
Lesen Sie weiter

Die Vereinigung

Die Vereinigung wurde im März 1989 gegründet, um die Krebskranken der Gemeinden Amel, Büllingen, Burg Reuland, Bütgenbach, Malmedy, Sankt Vith und Weismes zu unterstützen. Seit März 1992 betreibt die Vereinigung einen Fahr- und Begleitdienst. Dieser fährt die Patienten zu ihren verschiedenen Therapien in ganz Belgien, Luxemburg, und den Aachenerraum. Die Kranken werden zu Hause abgeholt, zu ihrer Therapie gefahren und anschließend wieder nach Hause gebracht. Die Ehrenamtlichen helfen auch gerne beim Ausfüllen der Anmeldeformulare usw. 

 

Die Fahrzeuge sind Eigentum der VoG und werden ausschließlich von Ehrenamtlichen gefahren. Wir verfügen über 6 Autos und uns stehen 45 Ehrenamtliche zur Verfügung. 

 

Die Vereinigung lebt ausschließlich von Spenden und erhält keine öffentlichen Gelder. Alle Arbeiten wie die Verwaltung, die Buchführung usw. werden nur von Ehrenamtlichen ausgeführt, es werden keinerlei Gehälter ausgezahlt.

 

Jährlich am 3. Sonntag im Oktober findet die Telefonspendenaktion und Wohltätigkeitsveranstaltung der Vereinigung statt.

 

Sie besteht aus +/- 55 Mitgliedern und wird von einem Verwaltungsrat von 5 Personen vertreten.

Spendenkonto: BE73 7333 0000 4660

Dienste der Vereinigung


Fahrdienst

Der Fahrdienst der Vereinigung begleitet die Krebskranken zu ihren verschiedenen Untersuchungen, …

Finanzielle Hilfen

Die Vereinigung erstattet den Krebskranken die Kosten eines Haarersatzes sowie Arztkosten, …

Selbsthilfegruppe

Unsere Selbsthilfegruppe für betroffene Frauen trifft sich 8-10 Mal pro Jahr. Es werden verschiedene Aktivitäten … 

20. Oktober 2019

 

30. Telefonspendenaktion und Wohltatigkeitsveranstaltung

im Saal „Zum Tünnes“ in Deidenberg.

Möchtest du dich aktiv an unserer Vereinigung beteiligen?

Als ehrenamtlicher Fahrer

Du hast einen freien Tag alle 1-2 Wochen?

Du fährst gerne Auto?

Du hast guten Umgang mit Kranken?

Du respektierst die Schweigepflicht?

 

Dann zögere nicht und melde dich unter der Rufnummer: 080/34 93 46 

Als ehrenamtlicher Helfer bei unseren Veranstaltungen

Du hast samstagsabends oder sonntags Zeit?

Du kannst kellnern, hinter der Theke oder in der Küche helfen?

 

Dann melde dich unter der Rufnummer:

080/34 93 46

Kontaktieren Sie uns!

Name, Vorname
Betreff

Nachricht